24-h-Service
0172  373 66 77

TUK JOURNAL

  • Ist ein redaktionelles Leserjournal.
  • Wird herausgegeben von TUK Dresden.
  • Berichtet über Leben, Land und Leute.
  • Wird wöchentlich aktualisiert.
  • Lohnt sich zum Mitlesen!

TUK-Dresden

 

24-Stunden-Service

HOTLINE

24-Stunden-Service

0172 - 373 6677

TUK JOURNAL

Sie sind ONLINE

Aktuell sind 63 Gäste und keine Mitglieder online

Wohnungssuche wird weniger anspruchsvoll

Mangel an Alternativen: Deutsche schrauben Ansprüche bei der Wohnungssuche herunter

Nürnberg (Redaktion/15.11.2013) - Wohnungssuchende sind zunehmend zu Kompromissen bereit.

Lärm, Gerüche & Co.: Der Negativeinfluss von Umgebungsfaktoren bei der Vermarktung sinkt, das zeigt der Marktmonitor 2013 von immowelt.de. Am stärksten gehen die Vorbehalte gegenüber multikultureller Nachbarschaft zurück.

Weiterlesen...

Deutsche Immobilien weiterhin gefragt

Deutsche Immobilien bleiben auch im dritten Quartal 2013 gefragt - vdp-Immobilienindizes: Wohnimmobilienpreise steigen um 4,9 %, Büroimmobilien um 6,9 %

Berlin (Rredaktion/15.11.2013) - Die Preise am deutschen Markt für selbstgenutzte Wohnimmobilien sind auch im dritten Quartal 2013 gestiegen.

Der Index für selbstgenutztes Wohneigentum erhöhte sich zwischen Juli und September 2013 im Vergleich zum Vorjahresquartal um 3,8 %.

Weiterlesen...

Wohnungspreisboom in Deutschland

Immobilienmarkt - Deutsche Häuslebauer finanzieren grundsolide

Köln (Redaktion/12.10.2013) - In den vergangenen Jahren sind die Preise für Häuser und Wohnungen zwar gestiegen, mittelfristig aber wird sich die Lage auf dem deutschen Immobilienmarkt wieder entspannen.

Das geht aus einer Analyse des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW) hervor, die auf dem IW-Symposium "Wohnungspreisboom in Deutschland - Zwischen Überhitzung und sozialer Schieflage?" in Berlin vorgelegt wurde.

Weiterlesen...

Wohnprobleme für West und Ost

Wohnungsmarkt - Leerstand greift um sich

Köln (Redaktion/12.10.2013) - Deutschland diskutiert steigende Immobilienpreise und horrende Mieten. Und das, obwohl nur 15 der 80 Millionen Bundesbürger in Regionen leben, in denen das Wohnen in den vergangenen Jahren tatsächlich teurer geworden ist.

Vielmehr wird der Wohnungsleerstand zu einem immer größeren Problem - nicht nur für ländliche Regionen im Osten, sondern auch für Großstädte im Westen.

Weiterlesen...

Staufläche in kleinen Räumen

Mit dem passenden Ordnungssystem in winzigen Nischen viel Platz schaffen - Wenig Raum, viel Staufläche: In einem ausgeklügelten Ordnungssystem finden viele Utensilien Platz.

Dresden (Redaktion/16.9.2013) - Wenig Raum, viel Staufläche: In einem ausgeklügelten Ordnungssystem finden viele Utensilien Platz.

In etlichen Wohnungen finden sich häufig winzige Räume, oft nur einen Quadratmeter groß, wie die Besenkammer, eine Abstell-Ecke oder gar eine Nische im Flur. Viele Menschen stellen dort nur ihren Staubsauger ab oder lagern dort Konservendosen.

Weiterlesen...

TUK-QR-CODE


QR-CODE TUK-Dresden
Schnell finden!

TUK DRESDEN


TUK WEISSWASSER


KLEINWOLMSDORF


TUK HALLE


Video 1

Video 2

Video 3

top